In der Staatsduma einen Gesetzentwurf über die Verwendung von Netzen, die Öffentlichkeit über den Notfall zu alarmieren

Die russische Regierung hat der Staatsduma einen Gesetzentwurf über die Verwendung der Mittel der Netzen der Verbindung für eine rechtzeitige Information der Öffentlichkeit über Notsituationen unterbreitet, laut der Webseite des Kabinetts. Er “wird die Ausrichtung der Benachrichtigung zu stärken, zu reduzieren Zeit, Notfallinformationen im Notfall getroffen werden, erhöhen Sie den Bereich der Verbreitung von Warnmeldungen über Telekommunikationsnetze und Infrastrukturbetreiber.”
Gemäß dem Dokument, sind Telekom-Betreiber verpflichtet, “wenn technisch möglich, die relevanten Behörden und Organisationen, die für den Betrieb des Systems der Benachrichtigung für Bevölkerung zuständig sind, um seine Objekte der Ingenieurinfrastruktur hosten und Anschluss von Geräten Warnsysteme und Kommunikation Alarme und Notfallinformationen.”
“Ab, wie schnell die Menschen lernen von der Bedrohung hängt von ihrer Erlösung Hier zählt jede Minute.” - Sagte Dmitri Medwedew am 28. Mai bei einer Regierungssitzung, um das Dokument zu diskutieren. “Der Gesetzentwurf sieht für die Schaffung neuer Möglichkeiten zu kommunizieren und informieren die Menschen über die Gefahr durch die Kommunikationsmittel und Medien, - der Ministerpräsident gesagt hat -. Es verpflichtet die Betreiber, um Benutzer auf Alarme und Notfallinformationen so schnell wie möglich zu übertragen.”

5 June 2015

Poroschenko: Ukraine vermeiden Standard
USC ist vor Gericht gehen, um von der Ukraine Erfüllung von Verpflichtungen verlangen, um Motoren für Fregatten liefern

• Die Datenmenge, die Betreiber müssen weiter auf "Law Spring" wurde auf 157 Milliarden geschätzt GB »»»
Am Ende der vergangenen Woche, die Staatsduma in erster Lesung verabschiedet ein Paket von Anti-Terror-Gesetze Resonanz Vorsitzende des Duma-Sicherheitsausschusses.
• In Russland hat eine freiwillige bezahlt Reservisten auf Vertrag »»»
Die Staatsduma bereitet sich überlegen die zweite Lesung des Gesetzentwurfs ist grundsätzlich eine Änderung des Systems der Host-Staatsangehörigen auf Lager.
• Russland ist Zollbeamten wollen, ohne einen Versuch, die Informationen in Form von Bankgeheimnis erhalten »»»
Federal Customs Service (FCS) von Russland bietet den Banken zu verpflichten, Zoll-Informationen in Form von Bankgeheimnis bieten.
• Manegenplatz. Was kommt als nächstes: das System neu starten oder Notfall? »»»
Am Manegenplatz Scharen von jungen Menschen sind nicht mythischen Führer gebracht.
• Einkauf staatlichen Unternehmen werden von staatlicher Kontrolle entziehen »»»
Änderungen, die Rechnung der Kauf von staatlichen Unternehmen, die jetzt vorbereitet für die zweite Lesung in der Duma.