In Ägypten wurden 11 Fußballfans zum Tode verurteilt

Der Strafgerichtshof von der ägyptischen Stadt Port Said verabschiedete ein Todesurteil gegen 11 Personen unter dem Vorwurf der Ausschreitungen im Stadion nach einem Fußballspiel zwischen den Vereinen, “Al-Ahly” und “Al-Masri” im Februar 2012. Von Belfast Telegraph berichtet.

Weitere 15 Menschen wurden zu einer Freiheitsstrafe von fünf bis 15 Jahren verurteilt. Verwandten der Angeklagten wurden nicht in den Gerichtssaal zugelassen, sie die Entscheidung des Gerichts in der Straße erwartet.

Der Gerichtshof entschied, seiner letzten Sitzung über die Revision der Anklagen gegen die 73 Angeklagten im Fall. Unter den Angeklagten waren Mitglieder des Fan Clubs und der Verwaltung, “al-Masri” sowie der Polizei.
Im März 2013 die ägyptische Gericht erster Instanz bestätigt, das Todesurteil im Prozess gegen 21 Angeklagte. Fünf weitere Menschen erhielten verschiedene Gefängnisstrafen. Die übrigen Angeklagten, darunter ehemalige Polizeibeamte von Port Said, wurden freigesprochen. Der erste Satz des Hofes verursachte massive Auseinandersetzungen mit der Polizei in Port Said, und in Februar 2014 das Berufungsgericht ordnete ein neues Verfahren.

Der Vorfall ereignete sich in einem Fußballstadion in Port Said im Februar 2012. Dann liefen die Fans auf das Spielfeld und fing an, die Spieler von Kairo Club “Al-Ahly” verloren Befehl schlagen “al-Masri.” Als Ergebnis einer Massenschlägerei und anschließende Massenpanik getötet 74 Fans aus Kairo, wurden mehr als tausend Fans verletzt.

9 June 2015

USC ist vor Gericht gehen, um von der Ukraine Erfüllung von Verpflichtungen verlangen, um Motoren für Fregatten liefern
In Moskau wird der Prozess 20-jährigen Sammler an den Schuldner und seine Frau gehen, Todesdrohungen

• Vor Gericht in Odessa über den Fall des Mai Tragödie gelesen acht der zwanzig Anklagen »»»
Im Fall von den Ereignissen in der griechischen Region, das Dock einge 20 - das exklusive Vertreter von "antimaydana", 10 von ihnen sind im Gefängnis.
• Spiel-oder Handtasche. Mit dem Sieg im europäischen Fußball: der gesunde Menschenverstand oder Gier? »»»
Ab 8. Juni Europameisterschaft - das einzige Turnier in der Alten Welt, wo die finanzielle Komponente keinen Einfluss auf die Inhalte des Spiels.
• "Kondopozhsky Satz" - 52 года »»»
Sentenced auf den skandalösen Fall der letzten Jahre. Heute am Obersten Gerichtshof von Karelien abgeschlossen Verurteilung in das Strafregister bei einer Massenschlägerei im Restaurant “Tschaika”.
• Der Leiter der UEFA hat ein all-out Kampf gegen die Korruption im Fußball bekannt »»»
Präsident der Union der europäischen Fußballverbände (UEFA), sagte Michel Platini, er würde nicht zulassen, dass der Kronzeugenregelung in Bezug auf die Korruption im Fußball.
• In Ägypten, dem ersten nach einem Todesurteil für das Schießen Demonstranten übergeben »»»
Police Sergeant Mohammed Ibrahim Abdel Monem am Sonntag verurteilte den Strafgerichtshof von Kairo.