In der Staatsduma die Frage der Priorität der Gesetzgebung der Russischen Föderation über internationale

Erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Duma-Ausschusses für internationale Angelegenheiten Leonid Kalaschnikow (KPRF), kommentiert die Anfrage an das Verfassungsgericht über die Anwendung des Europäischen Gerichtshofs in Russland, aufgerufen, auf das, was ist wichtiger zu entscheiden: die Verfassung, oder “einige Tagung der Europäischen Union und jede Gesetze mit internationalem Charakter. ” Dies wurde von RIA Novosti berichtet.

“Ich habe immer für das russische Gesetz über international eine Priorität - Lead-Agentur Wörter Kalashnikov -.. Heute naprisoedinyalis wir, so viele Konventionen, die wir einfach ausziehen und schnell bilden eine Art von Yukos Ansprüche 50 Milliarden Wer auch immer gegen Russland aufgenommen, es, normalerweise ist es zugelassen. ”

Seiner Meinung nach hat das Verfassungsgericht es Zeit ist, eine Erklärung über die Prioritäten zu geben. Kalaschnikow sagte, dass, zum Beispiel, in den USA gibt es einen Vorrang der nationalen Rechtsvorschriften über internationale Verträge.

Früher, erste stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Haushalt und Steuern Alexander Tarnavskiy (”Gerechtes Russland”) bekannt gegeben, dass mehr als 90 Abgeordneten der Staatsduma aus allen Fraktionen wurde an das Verfassungsgericht der Russischen Anfrage geschickt, um durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte auf dem Gebiet angewendet werden, zu klären Russland.

16 June 2015

Die Vereinigten Staaten weigerten sich, ein Bataillon der “Asow” zu trainieren, die Anerkennung seiner Neonazi-
“Night Wolves” sind verklagt die polnischen Grenzschutz

• Russland hat nicht entschieden, ob die EMRK Entscheidung über Yukos ausführen »»»
MOSKAU, 14. Januar - Vergewaltigung. Russland hat noch nicht entschieden.
• FMS von Russland finden würden mehr als neuntausend illegale Einwanderer aus Georgien vor Gericht »»»
FMS von Russland bekannt gegeben, dass es Sache des Gerichtshofs zu finden und geben mehr als 9000 georgische Bürger, die in Russland sind länger als die erlaubte Grenze plant.
• Senator Alexander Torschin herausgefunden, wie man sich von dem Europäischen Gerichtshof zu schützen »»»
Straßburg wird vor dem Obersten Gericht erscheinen Russische Verfassungsgericht In der Staatsduma einen Gesetzentwurf.
• Medwedew erkannte die Straßburger Gerichtshof politisch ungebundenen »»»
Präsident Dmitri Medwedew hat aufgerufen eine politische Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.
• Die Staatsduma unterstützt die Verbot Abweichler aus der Armee nach Russland für 5 Jahre zu verlassen. »»»
Die Staatsduma unterstützt das Verbot für fünf Jahre, um aus Russland Abweichler aus der Armee zu reisen.