Das Gericht erließ einen Schuldspruch gegen einen Ausländer, der einen Polizisten zu bestechen versucht,

Zadneprovsky Landgericht verurteilt Smolensk in einem Strafverfahren gegen 37-jähriger Bewohner von Mozyr, Gomel Region und Bürger der Republik Belarus Ruslan Shevko. Er wurde unter Part. 3 EL schuldig Begehung eines Verbrechens gefunden. 30 - h 3 Esslöffel.. 291 des Strafgesetzbuches (Versuch, eine offizielle Person für die Begehung bewusst illegal Untätigkeit zu bestechen).
Das Gericht stellte fest, dass im Oktober 2014 ein Mann, war in einem Zustand der Trunkenheit im Wartezimmer eines S-Bahnhof-Station Smolensk, beleidigen seine Sicht der Würde des Menschen und der öffentlichen Moral. Aufgrund der Tatsache, dass seine Handlungen, die er begangen eine Ordnungswidrigkeit nach Art. 20.21 des Verwaltungs-Code, Verkehrspolizist der Täter wurde aufgefordert, auf die Pflicht Teil des Protokolls über Ordnungswidrigkeit zu gehen.
Shevko entschieden, dass Verwaltungsgebühren können, indem sie sich mit der Polizei zu vermeiden. Ohne zu denken, ein Mann bot an, 500 Rubel Polizei. für ein Versäumnis, ihn in dem Protokoll über Ordnungswidrigkeit zu respektieren.
Polizei bot ihm Geld weigerte sich zu nehmen und meldete den Bestechungsversuch an seiner Führung.
Das Gericht, unter Berücksichtigung der Position der Staatsanwaltschaft - die Vertreter der Smolensk Transport Staatsanwaltschaft, den Angeklagten Reue über seine Persönlichkeit, Shevko auf die Androhung einer Geldbuße von 25.000 Rub verurteilt.. Urteil des Gerichtshofs in Kraft kam nicht.

13 July 2015

Rauch über dem Wald von Tschernobyl: Holz hacken - Isotope fliegen
Die Gründer von The Pirate Bay sind im Fall von Piraterie gerechtfertigt

• Das Gericht erließ einen Schuldspruch gegen den Mann, um die Polizei zu bestechen wegen Nicht eine Aufzeichnung der Ordnungswidrigkeit zu erhalten und zu verwenden Gewalt nicht gefährlich für Leben und Gesundheit in Bezug auf die Polizei versuchte »»»
Zadneprovsky District Court von Smolensk überliefert das Urteil in dem Strafverfahren gegen 48-jährige Bewohner von Glinka Bezirk der Region Smolensk Sergey Andrianov.
• Drei Räuber verurteilt Diebstahl im Zug »»»
Vyazemskij Amtsgericht Smolensk verkündete ihr Urteil in der Strafsache gegen 33-jährige Dmitri Tolstosheeva, 32-jährige Nicholas Vozenkova und 25-jährige Elijah Mashutin.
• Das Gericht verurteilte den Aktivisten "Anderes Russland" Taisiya Osipova bis 10 Jahre im Gefängnis »»»
Zadneprovsky Amtsgericht verurteilte Aktivisten Smolensk “Anderes Russland” Taisiya Osipova bis 10 Jahre in eine Strafkolonie.
• Traffic Polizeibeamten, die eine Bestechung aß, erhielt eine Bewährungsstrafe »»»
Laut Staatsanwaltschaft, im März dieses Jahres einen Polizisten auf einer Autobahn Tyubuk-Kyshtym Polizei gestoppt ein LKW-Fahrer.
• Verurteilt Chef der Verkehrspolizei, die Verteilung seiner Freunde Visitenkarten Unberührbarkeit war " »»»
In Krasnojarsk verurteilt ein ehemaliger Acting Leiter der Abteilung Verkehrspolizei.