Untersuchungsausschuss gegen Richter: 4: 0

Crushing Punktzahl der Match endete in einer Art der Untersuchungsausschuss und der Richter, für die es geplant Strafverfolgung. Lösungen VKKS waren nicht zu Gunsten der beiden Vorsitzenden der Gerichte, die Verkehrsunfälle mit schweren gesundheitlichen Folgen zu begehen, kassierte der Richter Gehäuse Zertifikat bei Nebel und ein Richter, der Wiederherstellung versehentlich verbrannt besitzen den Fall.

Gestern, vor dem Abendessen Höhere Qualifikation Collegium der Richter musste vier Beschwerden von Vertretern der Investigative Committee der Russischen Föderation und den Richtern selbst zu betrachten. Alles, was sie beantragt, die Entscheidung, die CCR Einheiten der Zustimmung oder Ablehnung zu stornieren, ein Strafverfahren gegen Mitglieder der Justiz zu initiieren. Sessel Vorsitzender Nicholas VKKS Timoshina am Morgen war leer, die Sitzung von seinem Stellvertreter, Alexander Failures, Vorsitzender der 3. Bezirk Militärgericht geführt.

Warum hat der Richter kauft ein Haus am Innenministerium?

Im März 2009, ein Richter des Stadtgerichts Malgobek Koresh Kokurhoev fragte der Gehäuse Kommission des Ministeriums für Innere Angelegenheiten der Republik Inguschetien, ein Zertifikat für 2,8 Millionen Rubel. die ihre eigenen Gehäuse unter dem Bundesprogramm “Wohnen” zu kaufen. Vor der Erlangung des Status der Richter im Jahr 2004 Kokurhoev ‘23 arbeitete bei der Polizei, und deshalb halte es für möglich, das Zertifikat des Gehäuses durch das Ministerium des Innern zu erteilen. In 2009 hat der Richter den Vertrag mit dem Bürger Mirzhoevoy über den Kauf einer Wohnung in Nazran, und die Savings Bank transferiert das Geld, um ihr Zertifikat. Dann Mirzhoeva Verkaufsvertrag beendet wird und die von ihm Kokurhoevu Fonds in bar übergeben erhalten. Im Dezember 2010 kaufte er ein Haus in der Nähe der Beks, wenn auch für einen anderen Betrag, dessen Höhe nicht angegeben wurde bezahlt. Fahrzeuge in selbst registriert, und seine Frau. Die Untersuchung macht geltend, dass in diesem Haus wohnte eine Familie Richter seit 2004 oder 2005, zur gleichen Zeit und wurde tatsächlich erreicht seinen Kauf und deshalb beinhaltet Manipulation der Einlösung Gehäuse Zertifikat.

Die Möglichkeit, ein Strafverfahren gegen KKS Kokurhoeva Inguschetien begonnen, 13. März 2015 zu prüfen, sondern auch wegen der Notwendigkeit, die sieben Bände von Dokumenten aus dem Untersuchungsausschuss zu studieren, die Sitzung unterbrochen. Zweitens kvalifkollegiya April entschieden, dass ein Strafverfahren nach Teil. 4 Art. 159.2 des Strafgesetzbuches (Betrug bei der Erlangung Zahlungen in großem Maßstab, die Höchststrafe auf 10 Jahre Haft) kann gegen einen Richter nicht eingeleitet werden. Leiter der SU RF IC in Inguschetien Mogushkov Ibrahim appellierte an die VKKS.

Der Vertreter der Union der russischen Ruslan Murgustov, Intonation, die Argumente der Beschwerde, sagte, dass am 13. März war eine Kommission um eine Stellungnahme in der Sache, aber am 2. April die Ergebnisse ihrer Arbeit wurden nicht diskutiert. Auch an der Abstimmung teilgenommen haben, drei Mitglieder des CCR Inguschetien, die nicht in der ersten Sitzung teilgenommen haben und daher mit aller Umstände nicht kennen

18 July 2015

Ein neues Gesetz der Ukraine über die Wahlen: Liste geöffnet ist, hat die Eintrittsbarriere Wahlen im Donbass verboten
Die Bekämpfung der Korruption in China traf den globalen Markt der Luxus-

• Der Schiedsrichter nicht bemerkt den Diebstahl von 400 Stimmen bei der Wahl am 4. März »»»
Richter des Bezirksgerichts von Moskau Kuzminski Levshenkova Victoria wählte nicht für den Beweis von Verletzungen während der Stimmabgabe bei der Wahl 4.
• Das Ausblenden der Kante dreißig Richter Chabarowsk? »»»
Zum ersten Mal dreißig Richter des Landgerichts Chabarowsk nicht ihre Zustimmung zu der Platzierung von Daten über Einkommen für 2010 auf dem Internet.
• Der Richter erhielt 9 Jahre für Vertragsbedienstete töten »»»
Nischni Nowgorod Landgericht verurteilt zu 9 Jahren der Kolonie Privolzhsky Vorsitzende des Schiedsgerichts Roman Mironow.
• Laut einer Erklärung des Wahlbetrugs - die Weigerung, Strafverfahren einzuleiten »»»
11. Mai “Mein Bereich” hat ein Video mit einem Grundstück Nummer 100 Vasileostrovsky Stadtteil St.
• Änderungen des Verfassungsgesetzes über die Rechtsstellung der Richter. Jetzt hat der Präsident des Obersten Gerichtshofs kann ein Leben sein »»»
Wladimir Putin unterzeichnete das Föderale Gesetz “Über Änderungen an den Artikeln 61 und 11 des Gesetzes der Russischen Föderation” Über die Rechtsstellung der Richter in der Russischen Föderation.