Kiew wird in Abwesenheit der stellvertretende Kommandeur der Baltischen Flotte bewertet werden

Vizeadmiral ist von Verrat und Fahnenflucht in der russischen Truppen vorgeworfen.

In der Ukraine wird beurteilt werden, stellvertretender Kommandeur der Baltischen Flotte der Russischen Föderation Sergey Eliseev, der zuvor war der erste stellvertretende Befehlshaber der Seestreitkräfte der Ukraine. Laut dem Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft.

Vizeadmiral Yeliseyev von Verrat und Fahnenflucht verdächtigt. Im Februar und März 2014 änderte er den Fahneneid und dem Dienst für “Förderung ausländischer Besetzung der Krim”, das Ministerium zur Kenntnis genommen.

Danach trat der Leiter der russischen Streitkräfte und wurde stellvertretender Kommandeur der Baltischen Flotte bestellt. Nach dem Presse-Service, fördert Yeliseyev Subversion gegen die Ukraine.

In naher Zukunft ukrainischen militärische Staatsanwaltschaft des südlichen Region wird eine spezielle Untersuchung und Verurteilung von Verdächtigen in absentia zu starten. Wegen Hochverrats Flächen 10 bis 15 Jahre im Gefängnis, und wegen Fahnenflucht - zwei bis fünf Jahren.

4 August 2015

Der Bundestag nimmt Merkel wegen der US NSA Gericht
Vor Gericht in Odessa über den Fall des Mai Tragödie gelesen acht der zwanzig Anklagen

• "Es Schuwalow," bestanden in den USA und Großbritannien »»»
Russischen Generalstaatsanwaltschaft am Freitag offiziell darüber informiert, dass keine Beweise gefunden.
• Neklinovskiy Amtsgericht freigesprochen Region Rostow drei Grenzsoldaten Streitkräfte der Ukraine, der auf der Flucht vor den Dreharbeiten, ging in die Russische Föderation ist der Kontrollpunkt, den Flüchtlingsstatus erhalten »»»
Rostow-am-Don, den 18. Juni. Neklinovskiy Amtsgericht freigesprochen Region Rostow drei Grenzposten der Streitkräfte der Ukraine.
• Fired 18 Heilsarmee-Generäle, Oberste und Admiräle, die den Armen überwachte: Dmitri Medwedew hat militärische Lieferanten ausgedünnt »»»
Der russische Präsident ernst Beschaffer Abwehr ausgedünnt. Nur einer von 19 Generäle, Oberste und Admiräle, bezogen auf den Präsidenten über Glück - es zugewiesen.
• "Gambling Business": Generalstaatsanwaltschaft nicht in Frage stellt die TFR A.Ignatenko »»»
Wie das “Y”, setzt die russische Generalstaatsanwaltschaft, die Untersuchung von Strafsachen umstrittene ehemalige erste stellvertretende Staatsanwalt der Region Moskau Alexander Ignatenko.
• SC: Mosoblprokuratura Jahres beseitigt Stimulation von 11 Fällen von Korruption »»»
Moskau Region Staatsanwaltschaft regelmäßig Aufhebung der Beschlüsse der Ermittler über die Verfolgung von Korruptionsfällen.