Janukowitsch Lawyer: Beruf Event “Maidan” im Februar 2014 sogar gesunken

Schutz appellierte an die Generalstaatsanwaltschaft mit der Bitte, der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu wissen, was in diesem Fall passiert zu geben, und erhielt eine kategorische Ablehnung.

Kiew, 27. August. / TASS /. Das Strafverfahren über die Ereignisse in der “Unabhängigkeit” in Februar 2014 hat praktisch aufgehört.

Sagte Anwalt vorbei über den Fall von Ex-Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch Vitaliy Serdyuk.

“Wir sind über den Verlauf des Jahres durchzuführen Schutz Janukowitsch Und heute gibt es eine Notwendigkeit, um eine Linie zu zeichnen, erzählen Sie uns, was der Fall ist, in das Büro des Generalstaatsanwalts und einen Stand der Dinge.”, - Sagte er auf einer Pressekonferenz konfenrentsii in Kiew.

In seinen Worten, “die am Resonanz - Verfahren über” Maidan Heute ist die de facto nicht in Untersuchung über die Ereignisse vom Februar 2014 “.”. Schutz appellierte an die Staatsanwaltschaft, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu wissen, was in diesem Fall passiert zu geben. Von der Generalstaatsanwalt, einen Flachverweigerung “wir haben, - sagte er.

Serdyuk auch fest, dass “in diesem Fall Interpol hat sich geweigert, die Fahndungsliste von Janukowitsch zu erklären.”

Der Anwalt sagte auch, dass “die nächste Sache - es” Ukrtelecom “- ein künstlicher Ersatz für den Fall von” “. Unmöglich” Maidan “, die entstanden, als klar wurde, dass der Fall” Maidan “Bisher Schutz Janukowitsch erhielt zwei Ladungen - im Falle von” Unabhängigkeit “und im Fall von” Ukrtelecom “Der ganze Rest -. Zu Mezhyhirya und andere - erhalten keinen Schutz”, - sagte Serdyuk.

Die Verteidigung stellte fest, dass “Fälle werden ohne die Anwesenheit eines Rechtsbeistands zu hören, und die sechs Mal Janukowitsch appellierte an die Richter, aber kein Richter hat sich bereit erklärt, seine Meinung zu hören.”

Serdyuk auch aufgefallen, dass die Vorladung Janukowitsch eine nicht existierende Adresse, die Geschäfte machen ist auch ohne Information der Bürger, gegen die sie eingeleitet werden, um zu senden. In diesem Zusammenhang sagte Serdyuk, dass er von der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine Viktor Shokina suchen würden “, um die Ankunft des Forschers auf die Adresse, um Janukowitsch, die wir es ihm zu geben sicherzustellen, durchgeführt notwendigen Untersuchungen besucht.”

27 August 2015

Außenpolitik: Ukraine immer noch von Geld regiert
Drummer? Operation “Serdjukow” - die größte geopolitische Erfolg des Russland des frühen einundzwanzigsten Jahrhunderts.

• Janukowitsch nicht in kommen zum Verhör in Kiew und lud Ermittler nach Rostov »»»
Ehemalige ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch nicht zum Verhör bei der Generalstaatsanwaltschaft in Kiew wegen der Gefahr, sein Leben zu kommen, berichtet Tass.
• Janukowitsch vor Gericht eingereicht. (Das Gericht eröffnete das Verfahren im Falle der Ablehnung des Janukowitsch Holodomor) »»»
Pechersk District Court in Kiew am Dienstag, 15 Juni, wird auf einer vorbereitenden Anhörung über den Fall.
• Andriy Portnov gewann einen Appell an das Büro des Generalstaatsanwalts »»»
Verwaltungsgericht von Kiew hat die Entscheidung des Bezirksgerichts von Kiew
• Timoschenko warf der Regierung der Veruntreuung von 3,1 Milliarden Kubikmeter Gas »»»
Nach Angaben der Ex-Premier, das Gas "gegeben in der Nähe der korrupte Regierungsstrukturen.
• Verurteilt auf Ukraine Alexander Jerofejew, und fragt nicht für Begnadigung »»»
KIEW, 24. Mai - RIA Nowosti. Verurteilt in der Ukraine Russen Evgeny Erofeev Alexander Alexandrov.