Widerlegen, die Informationen über das Verbot der Verwendung von Sommerreifen im Winter

Dieser Zustand ist in den Verordnungen über die Sicherheit von Radfahrzeugen angegeben, obligatorisch für Fahrzeughalter nicht

Die Information, dass die Regierung hat das Gesetz unterzeichnet “Über die Sicherheit von Fahrzeugen”, verbietet die Verwendung von Sommerreifen im Winter, nicht der Realität entsprechen.

“Lassen Sie uns mit der Tatsache, dass das Recht dieses Namens existiert nicht starten Dokumente im Zusammenhang mit der Straßenverkehrssicherheit, eine riesige Menge Unter ihnen:.. Das Gesetz” Über die Sicherheit im Straßenverkehr “, ein Dekret der Regierung, die die Regeln der Straße billigt außerdem, Zoll sind sie. Verordnungen über die Sicherheit von Radfahrzeugen und die Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten, “- sagte” die russische Zeitung “.

Nutzungsbedingungen für die Reifen in Abhängigkeit von der Zeit des Jahres, buchstabiert heraus in den Zollvorschriften über die Sicherheit von Radfahrzeugen. Aber technische Vorschriften - nicht um ein Dokument für den Fahrer. Für ihn ist das Hauptdokument - die Regeln der Straße. Und im Hinblick auf ihre saisonalen Sommer- oder Winterreifen sind nicht ausgeschrieben. Haben sie nicht auch und Dinkel das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten.

Lesen Sie mehr: izvestia.ru/news/594638#ixzz3qK4IkU4m

2 November 2015

Das Gericht erließ die DIA Blatt aus der Ex-Senator erholen Pugachev 75,6 Milliarden Rubel
In St. Petersburg, zu einer Konferenz verbrachten wir eine halbe Milliarde auf den Kampf gegen die Korruption

• Nur eine Woche für "Toning" in der Region Primorje bestraft 3,5 Tausend Treiber »»»
Und sehr bald, zusätzlich zur Bestrafung von einer feinen, schießen Zahlen Am 23 September 2010 die Änderung von Artikel 12.
• Verkehrsregeln in Russland wird zum Gesetz »»»
Die Mitglieder der drei Fraktionen der Duma stellte der unteren Kammer des Parlaments Rechnung “über die Regeln der Straße”.
• Das neue Gesetz, sollten die Fahrer gar nicht trinken ... »»»
Als Russland in Kraft tritt “trocken” Gesetz für die Fahrer.
• MIA Polizei zu verpflichten, mit den Fahrern kommunizieren und über die Regeln, wenn der DVR und den gesamten Verkehr Polizei-Einheit wird eine Website zu erwerben. »»»
RF Innenministerium hat beschlossen, das Verhältnis zwischen Staat ¬ Inspektor mit Autofahrern und Fußgängern zu straffen.
• In Wolgograd, ein Verkehrspolizist, dekoriert das Büro Maschine mit der Aufschrift "Polizei", über ihre Rechte für ein Jahr entzogen »»»
Magistrate’s Court in Wolgograd angezogen, die administrativen Zuständigkeiten der beiden Inspektoren der Stadt Verkehrspolizei, der sein Auto auf der Inschrift “Polizei” angegriffen.