Hinstein Erhalten Staatsanwaltschaft und das Vereinigte Königreich aufgefordert, die Fakten der Korruption aus dem Film Mammoth überprüfen (Film-Untersuchung, ausgestrahlt TV-Sender “Russia 1″ am 3. November mit dem Thema Korruption regionalen Beamten) werden

“Einheitliches Russland” wird eine Anfrage an den Generalstaatsanwalt Mittwoch, und der Untersuchungsausschuss des Russischen Föderation mit der Bitte, die Fakten der Korruption in der Filmjournalist Arkadi Mamontov enthaltenen überprüfen zu senden “The Golden Calf”. Dies wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Sicherheit und Anti-Korruptions-Alexander Khinshtein / “Einheitliches Russland” angegeben /, spricht von der Tribüne der Staatsduma.

Film-Untersuchung ausgestrahlt TV-Sender “Russia 1″ am 3. November mit dem Thema Korruption der regionalen Beamten. Insbesondere bezieht er sich auf der Spitze der Regierung der Region Irkutsk Alexander Bitarová, Ex-Bürgermeister von Nischni Nowgorod Oleg Sorokin und Vorsitzender der Gesetzgebenden Versammlung der Region Novosibirsk Andrey Shimkive.

Nach Hinstein, sind Korruption Manifestationen nur in Nowosibirsk, Irkutsk und Nischni Nowgorod statt nicht. “Viele regionale und kommunale Beamte weiterhin Ihre Wolle an den Staat zu verwechseln Sie glauben aufrichtig, dass wir Gesetze erlassen und Beschränkungen nicht über sie.” - Sagte Hinstein.

“Tolerieren einer Situation können wir nicht und sollte nicht.” Einheitliches Russland “übernimmt die Kontrolle über alle Tatsachen, die im Film Arkadi Mamontov Heute präsentiert wurden, werden wir an die Generalstaatsanwaltschaft und der Untersuchungsausschuss der entsprechenden Anfragen zu senden.”, - Sagte der Abgeordnete.

Er fügte hinzu, dass die “Einheitliches Russland” ist auch erforderlich, um auf die Tatsache der Drohungen erhielt er während der Dreharbeiten Mamontov Kontrollen durchführen. Wie Hinstein wies darauf hin, die sich auf die Worte des Journalisten, kommt die Bedrohung durch die Umwelt Sprecher des gesetzgebenden Versammlung des Novosibirsk.

“Es ist nicht hinnehmbar, dass ein Journalist wurde für ehrliche Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit verfolgt Für uns hat die Partei oder politischen Zugehörigkeit eines Beamten oder eines stellvertretenden egal Vor dem Gesetz sind alle gleich,..” - Sagte Hinstein. Der Abgeordnete erinnerte daran, dass vor kurzem ehemaliger Stabschef Roman Zenischev Syktyvkar, die in der Vergangenheit war, den Sekretär der regionalen Zweigstelle des “Einheitliches Russland” für schuldig befunden. “Wir unterstützen dieses Urteil, weil der Kampf gegen die Korruption -. Dies ist keine politische Stadion Dies ist eine große Herausforderung, die vor uns der Präsident gesetzt hat”, - abgeschlossen Hinstein.

11 November 2015

Indien bereitet eine Klage gegen die Königin Elizabeth II mit dem Erfordernis, den Diamanten zurück “Kohinoor”
Welt-Anti-Doping-Agentur kündigte Rusada verboten

• Gouverneurswahlen Vorteile - vor Gericht. In der Region Orenburg ein Präzedenzfall, schlecht für ältere Rentner »»»
Heute in Orenburg hielt einen entscheidenden Sitzung des Landgerichts, die ein Ende zu Zahlung von Trinkgeld Ex-Gouverneur Alexei Chernyshev stellen wird.
• In Tscheljabinsk, versucht der Herausgeber der Anti-Korruptions-Website, um die vierte Strafsache bringen »»»
Herausgeber der Anti-Korruptions-Website “UralDaily.ru” Andrei Koretsky wurde kürzlich zu einem Gespräch bei der Polizei-Abteilung von Tscheljabinsk.
• Maritimes Behörden Hit auf der Kundgebung (Das Gesetz erlaubt der Polizei-Abteilung avtoaktsiyu aus irgendeinem Grund zu verbieten) »»»
Gesetzgebende Versammlung der Region Primorje hat das Gesetz über die öffentlichen Veranstaltungen in der Primorje Territory “.
• Hinstein verklagte die Witwe Sobtschak für einen Blogeintrag auf "Echo von Moskau" »»»
Staatsduma-Abgeordnete Alexander Hinstein forderte vor Gericht zu 1 Million Dollar von einem ehemaligen Mitglied des Föderationsrates Lyudmila Narusova.
• Das Gericht hob die Verurteilung von einer Aktivistin, "Strategie-31", nachdem sie ausgebrannt ein Portrait von Putins Kampagne in Nischni Nowgorod »»»
Nischni Nowgorod Nischni Nowgorod Landgericht sprach die Partei die Aktion “Strategie-31″ Yuri Staroverova.