Deutsche Welle: die USA und Europa sollten “Zeremonie” mit der Ukraine zu stoppen - die Donbas Konflikt nicht mehr als Entschuldigung für seinen Mangel an Reformen dienen

US-Vizepräsident Joe Biden, vor dem Parlament in Kiew gesprochen, hat deutlich gemacht, so weit wie Washington ist mit der aktuellen Politik der ukrainischen Behörden nicht zufrieden, sagt Deutsche Welle.

“US-Vizepräsident Joe Biden bei seinem Besuch in der Ukraine, auf der einen Seite, um Solidarität zu zeigen, auf der anderen Seite, fand ich ein starkes Wort, um Kritik zu äußern, wie in Europa, die Vereinigten Staaten wachsende Unzufriedenheit mit der Regierung in Kiew.”, - der Journalist Bernd Johann Veröffentlichung.

Insbesondere forderte Biden Kiew auf dem Land “, um das Krebsgeschwür der Korruption auszurotten”, und forderte die zuständigen Parlamentsabgeordneten, die Umsetzung bestimmter Reformen in dem Land zu blockieren.

Dies wurde auch auf der Tagung der Vereinigung der Ukraine und der EU in Brüssel diskutiert. Auf der einen Seite zeigte der Europäer Ukraine die Zukunftsaussichten in der Europäischen Union. Doch in Bezug auf Johan, die Versprechungen von Europäern der Ukraine - es ist nur “Vorschusslorbeeren”: Kiew nicht den Anforderungen des Westens zu erfüllen und zu langsam, die Umsetzung eines Programms von Reformen.

Insbesondere Deutsche Welle Journalist stellte fest, dass weder die ukrainische Regierung, weder der Präsident noch das Parlament und es versäumt, echte Maßnahmen, um in dem Land, Bekämpfung der Korruption zu nehmen. Ukraine, nach ihm, noch im Griff der Oligarchen. Ein Land dringend benötigte Reform der Justiz ist nach wie vor in den Kinderschuhen, sagte der Journalist.

9 December 2015

Mitglieder RuTracker.org im Hof ​​Schloss lebenslange Berufung eingelegt
Das Gericht verurteilte den Eigentümer des Yalta Zoo “Fairy Tale” zu 3 Jahren Haft auf Bewährung für ein Jahr

• Washington drohte Unterstützung für Kiew zurücktreten »»»
US-Vizepräsident Joe Biden, durch das Ausmaß der Korruption in der Ukraine verärgert.
• Kommentar: Die ukrainische Regierung verliert Steuerhebel - Bernd Johann »»»
Die Behörden in Kiew haben bereits einen großen Teil des Vertrauens in das Land und im Ausland verloren.
• Das Europäische Parlament wird prüfen, ob die EU-Mittel in der Ukraine in Korruption Systeme verwendet werden, »»»
Der Haushaltsausschuss des Europäischen Parlaments wird eine Gruppe von Abgeordneten der Ukraine senden.
• Änderungen des Gesetzes über die Wahlen in der Ukraine veröffentlicht am 5. Februar »»»
Das Gesetz, das die Bindung der Beschlussfähigkeit einer Sitzung der
• Ukrainische Wirtschaft untergräbt Korruption, sagte der Präsident der Europäischen Kommission »»»
"Es ist notwendig, Reformen durchzuführen, nicht für Profit, aber im Interesse der Bürgerinnen und Bürger", - sagte Jean-Claude Juncker.