Das Gericht ordnete die Priester für Gemeindemitglieder wegen der Zahlung der Schulden zu beten (beispiellose Entscheidung in der Geschichte der russischen Recht Schiedsverfahren in der Region Nischni Nowgorod zu akzeptieren)

Zum ersten Mal in der russischen Schiedsgericht unter der Vergleichsvereinbarung der Beklagte an den Kläger verpflichtet und für seine Familie zu beten. Die Entscheidung wurde in dem Fall des Nischni Nowgorod Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche, die bestellte ein Handelsunternehmen zu entwickeln, um die Projektunterlagen für die Kesselanlage in einem der Gebäude, und die Arbeit hat sich bezahlt nur die Hälfte überliefert. Unternehmer ging zuerst vor Gericht, und schlug dann eine Vergleichsvereinbarung mit den eigenen beispiellosen Bedingungen des Bistums.

Quelle: c.lifenewscontent.ru

Im Rahmen der Vereinbarung einigten sich die Kirche dem Kläger 200.000 Rubel zu zahlen, und Gebete für die Gesundheit der Diener Gottes Arsenyev Ivan Michailowitsch und Diener Gottes Lepustina Sergei Alexandrowitsch zu bieten, ihre Familien und das Wohlergehen aller ihrer guten Taten und Bestrebungen. Nun, die Firma, die wiederum weigerte anderen Material Ansprüche gegen die Beklagte.

Quelle: c.lifenewscontent.ru

Wie Regulierungsbehörden in der Lage, die Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Abkommen zu überprüfen wurde nicht angegeben.

12 February 2016

Föderationsrat, den Streit mit den nicht-normativen Akten der Behörden zu lösen. Die Bundesrechtsanwaltskammer sehen es als eine kleine Revolution im Kampf gegen kvazizakonodatelstvom
In den Niederlanden wird zeigen, am Vorabend des Referendums die Reihe von ukrainischen Korruption

• In den Diözesen der Republik China erscheinen kirchlichen Gerichte »»»
Patriarch von Moskau und ganz Russland, Kirill schlägt vor, die kirchlichen Gerichte.
• Wie viel ist die Unterschrift des stellvertretenden »»»
Für "Großzügigkeit" Handlungen gegen Geld anderer Leute, kann der stellvertretende Sergei Kolmykov TGD vier Jahren der Freiheit zu zahlen.
• Veranstalter des Marsches "im Laden für einen Laib", bestritten in Klagen aus Verwirrung »»»
Die sensationelle Veranstaltung # Zhiznpozakonu geht vor Gericht! Erstellung und Übermittlung
• Das Gericht hob die Verurteilung von einer Aktivistin, "Strategie-31", nachdem sie ausgebrannt ein Portrait von Putins Kampagne in Nischni Nowgorod »»»
Nischni Nowgorod Nischni Nowgorod Landgericht sprach die Partei die Aktion “Strategie-31″ Yuri Staroverova.
• Großbritannien erkannte die Scientology-Religion »»»
High Court in London entschied über die Anerkennung von Scientology