Gegen legalen Online-Bibliothek zum ersten Mal eröffnet ein Strafverfahren

Gründer der Online-BibliothekLitMir” Stepan Entsova in den Prozess unter dem Vorwurf der illegalen Nutzung von urheberrechtlich beurteilt. Auf ihr informiert “Gazeta.ru”.

Wie Veröffentlichung bekannt wurde, wurde ein Strafverfahren am Ende Januar 2016 eröffnet. Die erste Anhörung fand am 15. Februar statt, aber es wurde verschoben.

Zu Beginn des Jahres 2016 “LitMir” geändert, um die Eigentümer und Verwalter. Dies geschah nach dem Prozess mit dem Kulturminister Vladimir Medinsky, die ihre Rechte als Autor der Bücher verteidigt und gewann den Fall. Das neue Management hat den Rückzug der Website im juristischen Bereich angekündigt, in diesem Fall nicht ihre Namen offen zu legen.

Im Sommer 2015 “LitMir” verklagte den Verlag “Eksmo”, die Ressource der Urheberrechtsverletzung beschuldigt. Die Rechtsabteilung des Unternehmens erklärte, dass ihr Zweck - “ist verpflichtet, die Einrichtung von Bedrohung zu stoppen und wieder Entsendung Inhalte ohne Zustimmung der die Möglichkeit in Zukunft Verletzungen beseitigen” Eksmo “.”

“Litmir” - eines der beliebtesten Online-Bibliothek in RuNet. Quelle wurde im Jahr 2011 gegründet. Im Dezember 2015 soll der Anzahl der einzelnen Nutzer der Website belief sich auf 3,5 Millionen Menschen.

4 March 2016

Astrachan Gericht verweigert Bewährung Sohn des Abgeordneten der Werchowna Rada Djemiljew
Polizeichef Vnukovo vor einer Beförderung festgenommen (Verdacht der Korruption Oberst Methyl an der Stelle der Polizeichef des Amtes des Ministeriums für Innere Angelegenheiten für Verkehr CFD)

• "Stockmann" droht Petersburg Investitionen nehmen »»»
Die Federal Arbitration Court 20. Februar Anhörung auf dem Anzug von “Fremad-Hotel” gehalten werden, um das Unternehmen “, Stockmann SPb Center” und der “China-Betrieb.
• Für Ex-Richter aus Novosibirsk, brachte der Vater-Tochter wieder ein Drogenabhängiger, ein Strafverfahren »»»
Heute in Novosibirsk, machte eine Entscheidung über die hochkarätige Fall des ehemaligen Richters Irina Glebova, der Vater des Kindes, die zuvor der elterlichen Rechte beraubt zurück.
• Duma Vereinfachung des Verfahrens für die Entlassung von Gewerkschaftern in den Betrieben »»»
Die Staatsduma am Mittwoch hat die erste Lesung Änderungen zum Gesetz über die Gewerkschaften, ihre Rechte und Garantien “, die Gewerkschaftsführer der eine Reihe von Vorteilen beraubt sind.
• Republikanische Kongressabgeordnete verklagen US-Präsident Barack Obama »»»
Die Opposition behauptet, dass der Präsident machte eine Reihe von politischen Entscheidungen unter Verletzung von US-Recht und ohne die Zustimmung des Kongresses.
• Der Spiegel: Merkel hat eine Klage gegen das Verfassungsgericht in Deutschland eingereicht »»»
Die Gruppe von Anwälten eine Klage gegen die Einwanderungspolitik der derzeitigen Regierung von Deutschland in das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.