Die Rechnungskammer hat in “Rosnano”, “viel Geld” gefunden verloren, wenn die Investition Verlassen

Die staatliche Gesellschaft “Rosnano” bis Ende September 2015 kamen 16 Investitionsprojekte, während 13,1 Milliarden Rubel zu verlieren Accounting berechnet Chamber Prüfern. Sie fanden auch heraus, dass verringerte sich mehr als das 2,2-fache auf 16,7 Milliarden Rubel im Jahr 2011 und 2015, die Investitionen des Unternehmens. Dies ist trotz der Aussagen von “Rosnano” Anatoli Tschubais am neuen Jahr Firmenfeiern. Er sagte, dass das Unternehmen “eine Menge Geld” hat und der Direktor der Gesellschaft der Unternehmenskommunikation und begründet sich dann vor der Öffentlichkeit Empörung, die er über den Erfolg des Unternehmens zu sprechen Investitionen anzuziehen.

Die staatliche Gesellschaft “Rosnano” bekam bis zum 30. September 2015 16 Investitionsprojekte, und in acht Fällen “, mit dem Überschuss der Ausgaben über die Einnahmen”, die Presse-Service der Rechnungskammer, prüfen Sie die Funktion “Rosnano” in 2010-2015.
Projekte Verlust auf 13,1 Milliarden Rubel betragen, von denen die meisten - 7,7 Milliarden - für eine Staatsgarantie ausmachten, stellten die Wirtschaftsprüfer. “Ihre Ziele nicht erreicht wurden, und die Umsetzung ist nicht wirksam”, - sagte der Kammer.
Investment-Analyse von “Rosnano” hat gezeigt, dass die Zahl der in 2010-2015 verringerte sich 34-fach, eingegangenen Anträge bis 13, und die Anzahl der genehmigten Anträge für von 7-fache verringert Projekte, bis zu sechs Stück. Die Anzahl der Projekte, für die Finanzierung wurde in dieser Zeit durchgeführt wird, sank ebenfalls von 42 Projekten im Jahr 2010 auf 27 in 2015.

Die größte Zahl der Projekte, für die Finanzierung gestartet wurde, waren im Zeitraum 2010-2012. Das Finanzierungsvolumen belief sich auf 101,83 Milliarden Rubel über die 3-Jahres-oder 64,2% der Gesamtinvestitionen, Wirtschaftsprüfer berechnet. Die Menge und der Anteil der Fonds, die von staatlichen Garantien zur Verfügung gestellt, belief sich auf 89,72 Milliarden Rubel oder 64,1%.
Ferner begann die Zahl der Projekte, für die Finanzierung initiiert wurde, unten von sechs im Jahr 2013 auf zwei im Jahr 2015 in der IV Quartal 2015 zwei Projekte zu finanzieren.
“Für die ersten 9 Monate des Jahres 2015 bei der Finanzierung neuer Projekte nicht gemacht wurde, dauerte aber nur für die Finanzierung von Investitionsvorhaben früher. Das Investitionsvolumen verringerte sich im Jahr 2011 im Vergleich zu 2015 m, mit 36340000000-16700000000 Rubel oder mehr als 2 2 mal “, - erklärte er Tatiana Manuylova Prüfers.
Rechnungskammer beschlossen, die “Rosnano” im Jahr 2015 zu überprüfen, nach der Veröffentlichung der Veröffentlichung und TV Sender Super Geheimtipps Videos von Firmenfeiern “Rosnano” unter Beteiligung der Leiter des Unternehmens Anatoli Tschubais. Es Tschubais sagte, dass “Rosnano”, “viel Geld”, und zu Doppel weibliche Mitarbeiter Boni versprochen.

In der “Rosnano” erklärt, dass Corporate 400 Menschen, um Geld für den persönlichen Mitglieder des Vorstandes der Gesellschaft bezahlt. Die Gesamtkosten der Veranstaltung überschritten 2,3 Millionen Rubel. Director of Corporate Communications “Rosnano” Alexander Barhatov gerechtfertigt dann, dass, um das große Geld zu sprechen, Tschubais das Unternehmen Erfolg Investitionen in die Anziehung bedeutete.
Auf der “Rosnano” Website berichtet, dass das zweite Jahr in Folge im Jahr 2015 wurde das Unternehmen profitabel. Der Nettogewinn von “Rosnano” (JSC “Rosnano” und dem Vereinigten Königreich “Rosnano”) 8200000000-16820000000 Rubel erhöht. Der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2015 um 6% im Vergleich zu 2014 Jahre, auf 7,2 Milliarden Rubel.
“Rosnano” ist bereits vor geprüft. Also, im Jahr 2013 über die Ergebnisse der Prüfung durch die Kommunistische Partei eingeleitet, stellten die Wirtschaftsprüfer, dass das Unternehmen nicht ordnungsgemäß ihre Pflichten auf die Entwicklung der russischen Nanotechnologie-Industrie durchgeführt wird. Zu den wichtigsten “Sünden”, “Rosnano” bezeichnet die Kammer neffektivny Management, Kosten-ineffektiv einige Projekte, Verlust von Projektgesellschaften, die Finanzierung, polubankrotov Unternehmen und Projekte, die in der Regel nicht “Nano” sind. In 2013-2014 eröffnete die Generalstaatsanwaltschaft ein staatliches Unternehmen in vier Strafsachen im Zusammenhang mit Machtmissbrauch und Betrug. Im Sommer 2015 wurde er mit dem ehemaligen Leiter der “RUSNANO” festgehalten (früher die Gesellschaft “Nanotechnologies” genannt), Leonid Melamed. Er ist jetzt unter Hausarrest.

25 April 2016

Ein US-Gericht hat den Verlauf des Prozesses zu den Psychologen gegeben, der ein System der Folter der CIA entwickelt
Expert: Die Gesellschaft ist für Strafen für Korruption in Minemuschestve in Jekaterinburg warten

• In der zweiten Bühne des Mariinski verloren 290 Millionen Rubel »»»
Die Kammer hat eine Menge von Verstößen in den Bau der zweiten Stufe des Mariinsky-Theaters in St.
• Die Ermittler können Grund scheinen zu glauben, dass Tschubais in der Veruntreuung von mehr als 220 Millionen Rubel aus dem Property Corporation beteiligt »»»
Die Ermittler glauben, dass der Leiter der "RUSNANO" Anatoli Tschubais
• Tschubais ist überzeugt, dass er Fachleute versucht hatte. Aber er sah sie nicht - sie saßen in den Büschen »»»
Anatoly Chubais, der Leiter der staatlichen Körperschaft “Rosnano und ehemaliger Leiter der RAO UES, ist überzeugt, dass die 2005 Anschlag auf sein Leben Profis verpflichtet.
• Fehlbildungen bei der Verwendung von Haushaltsmitteln erreicht einen Rekordwert von 1,5 Billionen Rubel »»»
Föderale Dienst für Finanz-Haushaltsaufsicht (Rosfinnadzor) im Jahr 2013 ergab, Verstöße bei der Verwendung von Haushaltsmitteln in Höhe von 1454 Milliarden Rubel.
• Die Kammer hat festgestellt, dass es unmöglich ist, zu verstehen, wie viel der Staat auf die Ausbildung für die Olympischen Spiele verbringt. Sie fragte nach den Olympischen Kosten gesondert genehmigen »»»
Die Aufwendungen des Staates für die Olympischen Spiele vorbereiten Die Kammer versucht.